Cerec Sofortprothetik

Cerec ist eine speziell gefräste Füllung aus Glaskeramik. Sehr sparsam und exakt wird die alte Füllung entfernt. Dann fertigen wir ein digitales Foto, das der Computer verarbeitet und sofort fräsen lässt. Es entfallen somit die lästigen Abdrücke im Mund und in etwa 1,5 Stunden ist Ihre zahnfarbene, exakt sitzende Füllung oder Teilkrone eingeklebt. Sie entspricht in der Haltbarkeit der Goldversorgung, ist jedoch sehr viel schicker und natürlicher.

CEREC - modernste ZahnmedizinIm Gegensatz zu Metallen ist Keramik in der Mundhöhle unlöslich und es findet keine Interaktion mit dem Gewebe statt. Gerade unter dem Aspekt der Zunahme von Allergien und dem wachsenden Gesundheitsbewusstsein ist Vollkeramik wegen seiner Bioverträglichkeit die erste Wahl.

Außerdem erhöht die geringe Temperaturleitfähigkeit der Keramik, im Vergleich zu Metallen, den Komfort Korrosion, matte Farben und dunkle Kronenränder – alles Nachteile bei Kronen aus Gold oder Metall mit keramischer Verblendung – sind bei Vollkeramik kein Thema mehr.

Ein entscheidender Vorteil ist auch die defektorientierte Präparation, die deutlich Substanzschonender ist als bei der traditionellen Teilkrone aus Gold.

Ästhetisch erscheinende Zähne sind ein Türöffner für soziale Kontakte. Ein Lächeln signalisiert Selbstbewusstsein, Wohlbefinden und eine hohe Lebensqualität. Hochpräzise Vollkeramikfüllungen, -teilkronen, -kronen und Verblendschalen ohne Abdruck in nur 1,5 Stunden.

Cerec ist optimal, wenn:
– Ihre Amalgamfüllungen ausgetauscht werden sollen
– Sie auf Gold aus ästhetischen Gründen verzichten wollen
– Sie eine metallfreie Versorgung in nur einer Sitzung anstreben

Der Behandlungsablauf:

Nach der Entfernung der alten Füllung und der erkrankten Zahnteile, werden der Zahn und die Gegenzähne (Antagonisten) mit einer digitalen Kamera aufgenommen. Am Computer wird nun die Vollkeramikrestauration konstruiert und passgenau aus einem kleinen Keramikblock, der sich auch energetisieren lässt, in der entsprechenden Zahnfarbe geschliffen.

Diese industriell fabrizierten Keramikblöcke, die unter konstanten, optimalen und reproduzierbaren Bedingungen hergestellt werden, erfüllen höchste Ansprüche an Reinheit, Homogenität und die Qualität des Materials. Dieses ist bei laborgefertigten, das heißt handfabrizierten, Restaurationen nicht immer möglich.

Das neue Teil wird nun mit einem speziellen Compositeklebsystem im Zahn befestigt. Durch das Härten mit einem speziellen Licht, ist die Restauration sofort belastbar. Die Politur schafft eine angenehme, hochglänzende und glatte Oberfläche. Die Farbgestaltung garantiert ein absolut natürliches Aussehen und das perfekte Einkleben in den Zahn eine lange Haltbarkeit.

Auf Wunsch sind Kariesentfernung und Desinfektion der Zähne mit dem Laser möglich. So ist eine optimale Keimentfernung zu erreichen. In unserer Praxis ist jede Behandlung individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmt und kann kinesiologisch abgeklärt werden.

Cerec ist optimal, wenn Sie Ihre Amalgamfüllungen loswerden und auf Gold aus kosmetischen Gründen verzichten wollen. Ebenfalls, wenn Sie eine metallfreie Versorgung anstreben oder wenn sie einfach nur das kosmetische Erscheinungsbild Ihrer Zähne verbessern möchten.

 


 

Vorher: Zahn mit Amalgamfüllung   

Nachher: Zahn mit Cerec-Versorgung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.